Feedback: Funktion „In meiner Nähe“

  • Beitrag
    HandicapX
    Mitglied
    Hallo ihr Lieben,

    folgendes Feedback zum HandicapX App erreichte uns heute:

    „Bei in der Nähe finde ich keine Toiletten obwohl es welche gibt“

    Da diese oder ähnliche Aussagen in letzter Zeit immer wieder auftauchen, wollen wir die Gelegenheit nutzen, hierzu kurz Stellung zu nehmen. Evtl. hatte ihr selbst auch schon mal diese Situation.

    Grundsätzlich ist es so, dass auf der Karte „In meiner Nähe“ nur wirklich die Toilettenstandorte angezeigt werden, die sich in der unmittelbaren Nähe des Nutzers befinden. Unmittelbare Nähe bedeutet in diesem Fall im Umkreis von einigen Kilometern um den Nutzer herum. Diese Funktion ist im Grund dazu gedacht, na ja … „wenn es mal schnell gehen muss“. Zoomen oder scrollen mit der Karte führt nicht dazu, dass weitere Toiletten nachgeladen werden. Dies ist der Ladezeit gewidmet, da die Standorte immer aktuell geladen werden – und somit immer aktuell und auf dem neusten Stand sind. Mit kommenden Updates zur HandicapX App werden wir diese Funktion zusätzlich überarbeiten.

    Ja – es stimmt, unter Umständen kann es natürlich vorkommen, dass auf der Karte „In meiner Nähe“ auch mal keine Toiletten angezeigt werden. Was ist passiert?

    1. Keine Internetverbindung und/oder kein GPS – in diesem Falle finden der aktuelle Standort des Nutzers und die Daten aus der Datenbank nicht zusammen und können nicht angezeigt werden.

    Kann vorkommen, ist in der Regel aber nicht der Fall.

    2. Es gibt in der nähern Umgebung einfach keine barrierefreien Toiletten – auch das kann vorkommen. Befinde ich mich (mal angenommen) an einem sehr abgelegenen Ort, ist die Wahrscheinlichkeit hierfür sogar recht hoch. Wie schon erwähnt, führt Scrollen (Swipen) und Zoomen mit der Karte nicht dazu, dass weitere Toiletten nachgeladen werden. Weitere Toilettenstandorte kannst Du Dir in diesem Fall über die Funktion „Toilette suchen“ anzeigen lassen.

    3. Tatsächlich keine barrierefreie Toiletten in unserer Datenbank vorhanden – somit können natürlich auch keine Standorte angezeigt werden. Die HandicapX App verfügt derzeit über eine Datenbank mit knapp 16.000 barrierefreien Toiletten und ist somit sicherlich die größte Datenbank ihrer Art im deutschsprachigen Raum. Das heißt aber nicht, dass wir alle barrierefreie Toiletten in unserer Datenbank haben, um Euch diese über die App zur Verfügung stellen zu können. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wir weiterhin so gut wie in der Vergangenheit zusammenarbeiten !!

    Also unsere Bitte an dieser Stelle:

    Wenn ihr barrierefreie Toiletten-Standorte findet, die nicht auf der HandicapX App angezeigt werden, weil sie nicht in unserer Datenbank sind, bitte meldet uns diese neuen Standorte, damit auch andere HandicapX App Nutzer davon profitieren können !! Entweder meldet Ihr neue Standorte über die Funktion „Toilette melden“ über die jeweilige HandicapX App oder auch gerne per E-Mail an unser Redaktionsteam.

    Mit besten Grüßen,

    Euer HandicapX-Team

     

    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Alexander Will.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Alexander Will.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 4 Monaten, 1 Woche von Alexander Will.
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.